Archiv 2018

Unterhaltungskonzert 2018

Samstag, 21.04.2018 und Sonntag, 22.04.2018

Der Musikverein Tägerwilen und die Young Tunes wandern bei ihrem Unterhaltungskonzert musikalisch durch verschiedene Rhythmen der Welt. Bei feurigen Melodien werden die Musikanten mächtig ins Schwitzen kommen und danach ist bei sanften Klängen träumen und geniessen angesagt.Liebe Konzertbesucher, packen Sie nur das Nötigste ein und lassen Sie die Lektüre zu Hause. Der Musikverein und die Young Tunes, unter der Leitung von Thomas Gmünder, werden Sie bestens unterhalten.


Musikalische Ehrung fürs Dorf 

Unser Dirigent, Thomas Gmünder, hat einen rassigen Marsch komponiert und uns, dem Musikverein Tägerwilen, gewidmet. Anlässlich unseres Unterhaltungskonzerts spielten wir diesen Marsch erstmals vor Publikum. Da die Komposition noch namenlos war, durften die Konzertbesucher ihre Vorschläge für einen Namen auf Zettel schreiben.Aus zahlreichen Namensideen wählte die Musikkommission fünf Titel aus und diese gelangten an der Mittwochsprobe zur demokratischen Abstimmung vor die anwesenden Mitglieder.Die Marschkomposition von Thomas Gmünder heisst nun: TÄGERWILER MARSCH.Dieser Marsch hat eine eingängige Melodie, ist beschwingt und der Mittelteil hat sogar einen Text: „Macht Freud und klingt nöd schlecht, bringt Glück und mol ä Bier. Passion isch üsen Trieb und sDorf isch au so schön.“Der Musikverein bedankt sich herzlich für die rege Beteiligung der Konzertbesucher bei der Namensfindung und ganz besonders bei Thomas Gmünder für die musikalische Ehrung unseres wunderschönen Dorfes Tägerwilen.


Kirchenkonzert

Sonntag, 09.12.2018 17:00 Uhr

Am Sonntag 9. Dezember lädt der Musikverein Tägerwilen zum traditionellen Kirchenkonzert um 17 Uhr in die evangelische Kirche ein. Unter der Direktion von Thomas Gmünder stimmen wir die Zuhörer mit feinen Melodien in die Adventszeit ein. Ein Potpourri an festlichen, nachdenklichen, besinnlichen oder einfach nur schönen Melodien soll die Konzertbesucher kurz den Alltag vergessen lassen.